Welchen (billigen) Drucker soll ich für gelegentliches Drucken wählen?

23. 6. 2022

23. 2022, 20:25 | Wir widmen die meisten Artikel zur Druckerauswahl Geräten, die in einem relativ hohen Volumen zum geringstmöglichen Preis drucken. Aber es gibt auch Menschen, die nur ab und zu drucken müssen und die Vorteile der Multifunktionalität – Scannen und Kopieren – genießen möchten. Zu welchem ​​Gerät soll man in so einem Moment greifen?

Das Beste aus unserem Angebot

Im Grunde genommen ist ein Laserdrucker für gelegentliches Drucken gut geeignet. Der Grund dafür ist einfach: Das Druckwerk macht es nichts aus, wenn es über längere Zeiträume hinweg nicht benutzt wird. Bei Tintenstrahl-Geräten ist eine ähnliche Situation jedoch ein Problem, da die flüssige Tinte trocknet - und wenn sie länger als ein paar Wochen inaktiv ist, beschädigt die getrocknete Tinte den Druckkopf und muss ersetzt werden.

Der Laserdruck hat dieses Problem nicht, da er mit Tonerpulver arbeitet, das in fester Form auf das Papier übertragen wird. Ein Vorteil von Laserdruckern sind auch die niedrigeren Druckkosten.

Drucker für gelegentliches Drucken

1tlac.pngZu den günstigsten Geräten auf dem tschechischen Markt gehört der Schwarzweißdrucker HP LaserJet M209dwe HP+, dessen Preis bei 151,7 € liegt. Das Gerät hat eine Geschwindigkeit von 29 Seiten pro Minute und eine Auflösung von 600 × 600 DPI. Dieser Wert ist für den Druck von Dokumenten in hoher Qualität völlig ausreichend.

Kabelloses Drucken über Wi-Fi oder Bluetooth ist eine Selbstverständlichkeit - und beidseitiges Drucken ist ebenfalls möglich. Sie können auch den HP+ Service in Anspruch nehmen, ein Abonnement für Originaltoner, das eine Garantieverlängerung von einem Jahr beinhaltet.

2tlac.png

In der Kategorie Farblasergeräte gewinnt der Canon i-Sensys LBP621Cw mit einem Durchschnittspreis von 181,5 €. Im Vergleich zum Vorgängermodell druckt er langsamer (18 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute), aber mit einer Auflösung von 1 200 × 1 200 dpi. Das Zufuhrfach hat ein Fassungsvermögen von 250 Blatt, sodass Sie bei gelegentlichem Druck keine langen Nachfüllzeiten in Kauf nehmen müssen.

Ein schöner Bonus sind die alternativen Toner für den Canon i-Sensys LBP621Cw. Im Vergleich zu den Originalpatronen sind sie sogar bis zu 2,5 Mal billiger (in Bezug auf die Kosten pro gedruckter Seite).

Multifunktion für gelegentliches Drucken

Zu den sogenannten Multifunktionsgeräten gehören Geräte zum Scannen, Drucken, aber auch zum Faxen oder Lesen von Daten von Speicherkarten. Multifunktionsdrucker haben eine Reihe weiterer Vorteile: Sie benötigen deutlich weniger Platz als Einzelgeräte, haben einen geringeren Energieverbrauch und sind einfacher und schneller zu bedienen.

3tlac.png

Ein preiswertes Multifunktionsgerät für den gelegentlichen Schwarz-Weiß-Druck ist das Xerox WorkCentre 3025Bi , mit einem Preis von rund 130,5 € und einer Auflösung von 1 200 × 1 200 DPI. Die Druckgeschwindigkeit beträgt 20 Seiten pro Minute, und das Zufuhrfach hat eine Kapazität von 150 Blatt. Im Lieferumfang sind Toner mit etwa 60 % der Kapazität der separat verkauften Patronen enthalten.

Die Auflösung des Scanners (und damit auch des Kopierers) beträgt 600 × 600 DPI. Sie können auch kabellos vom MFP-Gerät aus drucken. Ein wesentlicher Vorteil ist die kompakte Größe des Geräts, durch die das Xerox WorkCentre 3025Bi praktisch überall Platz findet. Es sind auch alternative Toner verfügbar:

4tlac.png

Wenn Sie den Kauf eines Farb-Multifunktionsgerätes planen, empfehlen wir den Xerox C235DNI. Von allen hier erwähnten Geräten ist er logischerweise der teuerste, der Preis des Druckers beläuft sich auf rund 408,8 €. Es ist einfach über Touchscreen, Computer und auch Telefon zu bedienen - die kabellose Druckfunktion fehlt nicht.

Der Drucker bietet eine Farbdruckgeschwindigkeit von 22 Seiten pro Minute, Duplexdruck und (wie die meisten vorherigen Geräte) eine Auflösung von 600×600 DPI.

Die Auflösung des Scanners ist dieselbe, aber er ist zusätzlich mit einem automatischen Einzug ausgestattet. Dank dieser Eigenschaft kann er bis zu 20 A4-Blätter pro Minute scannen - in dieser Preisklasse ein absolutes Novum. Die gescannten Dokumente werden dann an Ihr E-Mail-Postfach gesendet.

Bleiben Sie informiert
Die neuesten Nachrichten und Aktionen direkt per E-Mail.

Ähnliche Artikel

Erzeugung von Tonerstaub oder Umgang mit CMYK

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Autor dieses Textes sich dazu entschlossen hat, einen Artikel aus dem Bereich Auto-Motor zu schreiben,...

30. 5. 2019  Ganzen Artikel lesen »

RGB vs. CMYK: Wie kann man die besten Druckergebnisse erzielen?

Stellen Sie sich vor, Sie müssen eine wichtige Präsentation für ein Geschäftstreffen drucken. Anscheinend kein Problem - einfach die...

5. 5. 2022  Ganzen Artikel lesen »

Versandkosten ab 5,95 €

via GLS

Lieferung innerhalb von 48 Stunden

Wir sind schnell

Bei uns haben Sie Zeit

Sie können die Ware innerhalb von 30 Tagen zurücksenden

Wir belohnen Sie

Für jeden Einkauf erhalten Sie Treuepunkte