Soll ich die alte Patrone entsorgen oder wiederverwerten?

30. 6. 2016

30. 2016, 11:39 | Was soll ich mit der leeren Patrone machen? Wie kann ich die Patrone auf sichere Weise entsorgen? Kann man an einer Wiederverwertung der Patronen etwas verdienen?

Das Beste aus unserem Angebot

Werfen Sie Originalpatronen nicht weg. Sie schaden der Natur.

Zur Herstellung einer neuen Tonerpatrone werden in der Regel 3-5 Liter Erdöl verbraucht. Sie gehört zu den Abfällen, die sich nicht leicht zersetzen. Laut Umweltexperten dauert die Zersetzung einige Jahrhunderte. Die leeren Originalpatronen kann man aber mindestens einmal wieder einfüllen (aufbereiten) und wieder zum Drucken benutzen.

 

Gerade deswegen sammelt eine Reihe von Unternehmen diese Patronen oder kauft sie sogar auf. Für bisher nicht nachgefüllte Originalpatrone können Sie auch ein paar Dutzend Kronen bekommen. Wenn Sie sich keine Mühe mit der Suche nach Käufern machen wollen, können Sie die Patrone an Händler senden, die diese umweltfreundlich entsorgen.

Wie soll ich die Patronen für Käufer verpacken, damit diese nicht beschädigt werden?

Weil die Patronen ziemlich empfindlich sind, kann dazu kommen, dass sie beim Transport beschädigt werden. Die meisten Unternehmen, die Patronen aufkaufen, machen darauf aufmerksam, dass die Patronen ordentliche verpackt werden müssen.

 

Die beste Lösung, die Patrone zu sichern, besteht darin, die Patrone in der Originalschachtel zu verpacken. Sie können dann so viele Schachteln in ein Paket stapeln, wieviel Sie für sicher halten (Sie sollten das Paket selbst tragen können - denn auch andere Leute werden mit dem Paket hantieren müssen).

 

Bevor Sie die Patronen zur Entsorgung oder an einen Käufer senden, rufen Sie das Unternehmen an, mit dem Sie kommunizieren, und überprüfen Sie alle Details (die Lieferadresse kann sich von der Rechnungsadresse unterscheiden, es kann spezielle Lieferbedingungen geben usw.). Versichern Sie sich auch im Voraus, dass der Kurierdienst, den Sie benutzen wollen, für den Käufer annehmbar ist.

 

Richtig verpackte Patronen sollten in der Schachtel nicht rasseln oder sich bewegen.

Kompatible Nicht-Originalpatronen kann man nicht nachfüllen. Sie gehören aber nicht in den Mülleimer.

Wenn Sie in Ihrem Drucker eine kompatible Patrone haben, rechnen Sie damit, dass Sie wahrscheinlich keinen Käufer finden. Die meisten Unternehmen kaufen nur Originalpatronen.

 

Es ist wichtig, alle Patronen einer ordnungsgemäßen ökologischen Entsorgung zuzuführen (nicht in die Mülltonne werfen). Denken Sie daran, dass die Patronen nicht in den Mülleimer gehören. In Ihrem Wohnort finden Sie sicher leicht Möglichkeiten einer umweltfreundlichen Entsorgung.

 

 

Bleiben Sie informiert
Die neuesten Nachrichten und Aktionen direkt per E-Mail.

Versandkosten ab 5,95 €

via GLS

Lieferung innerhalb von 48 Stunden

Wir sind schnell

Bei uns haben Sie Zeit

Sie können die Ware innerhalb von 30 Tagen zurücksenden

Wir belohnen Sie

Für jeden Einkauf erhalten Sie Treuepunkte